Freizeit. Moers beleben.

Moers ist attraktiv, auch durch seinen hohen Freizeitwert. Moers begeistert die Menschen mit seinem Schloss und Freizeitpark und vielen Veranstaltungen.
Die Gastronomie und Kneipenlandschaft hat sich in den letzten Jahren gewandelt. Nun fehlt in Moers tatsächlich das was in den vielen kleinen Städten und Gemeinden fehlt. Keine Diskothek, kein Nachtleben bedeuten leider keine umfassende Attraktivität für junge oder jung gebliebene Menschen in Moers. Dies kann nur zum Teil durch die hervorragenden Kulturveranstaltungen und das Bollwerk als Jugend- Kulturzentrum aufgefangen werden. Moers muss KULT(ur)STADT bleiben! Mit seinem anerkanntem Schlosstheater und international wirkendem MoersFestival. Gaststätten und und Szene- sowie Kulturkneipen sind gleichermaßen wie Cafes, Eisdielen, Restaurants für alle Lebenslagen und Geldbörsen vorhanden. Die Moerser Kirmes und der Weihnachtsmarkt und auch das fehlende Parkfest wird hoffentlich bald im alten Glanz wieder erstrahlen. Dies sind alles so wichtige Bausteine, die uns alle stolz und stark machen und uns helfen zu wachsen. Gerade im Wettbewerb mit anderen Kommunen, wenn es darum geht für Moers als neuen Gewerbe- oder Wohnstandort zu werben. Höher werden dürfen nicht die Steuersätze, sondern nur die Basis. Mehr Einwohner bei niedrigeren Grundsteuersätzen und viele neue Unternehmen mit neuen Arbeitsplätzen bei niedrigen Gewerbesteuersätzen.